Braunschweig - Maximilian Sauer, Abwehrspieler von Eintracht Braunschweig, musste sich einem geplanten operativen Eingriff zur Korrektur der Nasenscheidewand unterziehen.

Diese wurde am Mittwoch erfolgreich durchgeführt. Der Abwehrspieler der Löwen fällt für das letzte Saisonspiel beim 1. FC Union Berlin aus. Sauer kam in dieser Saison bislang in sechs Spielen zum Einsatz (viermal in der Startelf), dabei war er an drei Toren beteiligt.