"Ich fühle mich hier pudelwohl", sagt Manuel Gulde im Zuge seiner Vertragsverlängerung
"Ich fühle mich hier pudelwohl", sagt Manuel Gulde im Zuge seiner Vertragsverlängerung
2. Bundesliga

Manuel Gulde verlängert beim Karlsruher SC

Karlsruhe - Innenverteidiger Manuel Gulde trägt auch in den kommenden beiden Spielzeiten das Trikot des Karlsruher SC. Der 24-Jährige unterzeichnete am Donnerstag im Wildpark einen neuen, bis zum 30. Juni 2017 datierten Vertrag. Sein ursprünglicher Vertrag wäre zum Saisonende ausgelaufen.

"Wir sind noch nicht am Ende"

"Manu hat sich nach einer durch seine Verletzung schwierigen Anfangsphase hier zu einem absoluten Führungsspieler entwickelt, der mit seinen Qualitäten kaum aus unserer Abwehr wegzudenken ist", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. "Umso größer ist die Freude bei uns, dass er sich für den KSC entschieden hat und unseren Weg mit uns gemeinsam weitergehen wird."

Gulde spielt seit der Saison 13/14 im Wildpark und absolvierte in der laufenden Saison 19 von 20 möglichen Partien. Insgesamt stehen bisher 26 Spiele in der 2. Bundesliga (1 Tor) für den KSC zu Buche.
 
"Ich fühle mich hier pudelwohl", äußerte sich Manuel Gulde nach der Vertragsunterzeichnung. "Wir haben uns sehr gut entwickelt und ich glaube daran, dass wir damit noch nicht am Ende sind. Wir wollen hier gemeinsam weitermachen und schauen, was möglich ist."