Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat auf Grund der Verletzung von Torwart Christoph Semmler (sechs Wochen Pause wegen Patellasehnenentzündung) am Mittwoch (16. September) Christian Meyer im Training begrüßt.

Der 22-jährige Torhüter spielte zuletzt für den VfB Oldenburg und stammt aus der Jugend des Bundesligisten VfL Wolfsburg. Er wird auch am Donnerstag mit der Mannschaft von Coach Jürgen Luginger trainieren.