Mit Alexander Ludwig vom FC St. Pauli kann 1860 München eine weitere Verstärkung für die neue Saison präsentieren.

Mit zehn Toren und fünf Vorlagen gehörte der 25-Jährige in der abgelaufenen Saison zu den besten Mittelfeldspielern der 2. Bundesliga. Alexander Ludwig wird einen Zweijahresvertrag beim TSV 1860 unterschreiben.

Bereicherung für die "Löwen"

"1860 München ist ein ambitionierter Verein mit einer sportlich sehr reizvollen Perspektive. Das Gesamtkonzept der Verantwortlichen hat mich überzeugt. Ich bin sicher, dass der Verein in der kommenden Saison für viele positive Schlagzeilen sorgen wird", sagte Ludwig.

Sportdirektor Miroslav Stevic zeigt sich zufrieden: "Ich freue mich sehr, dass wir Alexander Ludwig überzeugen konnten, nach München zu wechseln. Alexander wird unsere Offensive mit seiner Technik und Spielübersicht bereichern. Noch dazu hat er in der abgelaufenen Saison seine Torgefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt."

Auch Trainer Ewald Lienen begrüßt den Neuzugang: "Alexander ist ein kreativer, in der Offensive vielseitig einsetzbarer Spieler. Er kann seine Mitspieler gut in Szene setzen, ist aber auch selbst torgefährlich. Alexander wird unser Offensivspiel beleben."