Das Testspiel des TSV 1860 München am 21. Juli, Anpfiff 18 Uhr, gegen Iraklis Saloniki findet nicht auf dem Trainingsplatz in St. Johann statt, sondern beim SC Ikarus Pfarrwerfen. Der Grund für die Verlegung ins 10 km entfernte Pfarrwerfen ist ein Pokalspiel des TSV McDonald's St. Johann am gleichen Abend.

Das Spiel gegen den 10. der griechischen Superleague in der abgelaufenen Saison findet im Pfarrwerfner Sportismuscenter, einem der schönsten Sportanlagen im Salzburger Land, statt.


Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!