München - Am Samstag probten nicht weniger als elf Zweitligisten den Ernstfall vor dem Start nach der Winterpause am kommenden Wochenende. bundesliga.de gibt einen Überblick über die Testspiele.

VfR Aalen - TSV 1860 München

Der TSV 1860 München hat seine Hausaufgaben in der Winterpause offenbar gemacht. Die "Löwen" setzten sich in einem Zweitliga-Duell gegen den VfR Aalen mit 3:0 durch. Kamara (2) und Wood erzielten die Treffer (weitere Infos).


VfL Bochum - SC Paderborn 1:2

Der SC Paderborn hat den letzten Test vor dem Wiederbeginn des Spielbetriebs am kommenden Wochenende einen Erfolg gefeiert. Beim VfL Bochum setzten sich die Ostwestfalen dank Alban Meha und Tobais Feisthammel und einem Gegentreffer von Alexander Iashvili mit 2:1 durch. (weitere Infos).


Erzgebirge Aue - Lyngby BK 2:2

Im letzten Test vor dem Wiederbeginn der Punktspiele kam der FC Erzgebirge Aue gegen die dänische Elf von Lyngby BK zu einem 2:2. Thomas Paulus und Michael Fink trafen für die "Veilchen" (weitere Infos).


Eintracht Braunschweig - FC Union Berlin 0:0

Spitzenreiter Eintracht Braunschweig und Union Berlin trennten sich torlos. Die Zuschauer sahen trotz eines schwer zu bespielenden Platzes einen über weite Strecken ordentlichen Auftritt beider Teams, denen aber häufig die Genauigkeit im Abschluss fehlte. (weitere Infos).


FSV Frankfurt - SV Sandhausen 3:1

Der FSV Frankfurt ist für den Wiederbeginn der Saison am kommenden Wochenende gerüstet. Die Hessen feierten einen 3:1-Sieg gegen Sandhausen. Leckie, Stark und Konrad trafen für den FSV, Ulm gelang der zwischenzeitzliche Ausgleich (weitere Infos).


Energie Cottbus - Bröndby Kopenhagen 2:1

Durch einen Last-Minute-Treffer von Ivica Banovic hat Energie Cottbus den letzten Test vor dem Saison-Wiederbeginn gewonnen. Die Bommer-Elf setzte sich mit 2:1 gegen die dänische Mannschaft von Brondby durch. (weitere Infos).


FC St. Pauli - FC Nordsjaelland 3:1
Der FC St. Pauli hat sich gegen den dänischen Champions-League-Teilnehmer viel Selbstvertrauen geholt. Die Frontzeck-Truppe gewann gegen den FC Nordsjaelland dank eines Doppelpacks von Marius Ebbers mit 3:1 (weitere Infos).