Der TSV München hat für die kommende Saison mehrere Personalentscheidungen getroffen. Wie der Verein am Freitag (21. Mai 2010) mitteilte, werden einige Aktive die "Löwen" verlassen.

Dazu zählt auch Sascha Rösler (38 Zweitligaspiele, fünf Tore). Er und die "Löwen" konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Torben Hoffmann (223 Punktspiele für 1860) wurde bereits beim letzten Saisonspiel gegen Union Berlin (2:0) offiziell verabschiedet.

Außerdem wird Routinier Michael Hofmann (243 Pflichtspiele in 14 Jahren) seine aktive Karriere bei den "Löwen" beenden. Ob der 37-Jährige dem TSV 1860 in anderer Funktion erhalten bleibt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

Co- und Torwarttrainer bleiben

Bei Marcos Antonio Nascimento Santos (fünf Saisonspiele) sowie Radhouene Felhi (23 Partien) wurden die zu Saisonbeginn vereinbarten Optionen auf Vertragsverlängerung nicht gezogen. Die Verträge der beiden Spieler enden somit am 30. Juni 2010.

Es gibt jedoch auch Vertragsverlängerungen zu berichten: Co-Trainer Bernhard Winkler und Torwarttrainer Jürgen Wittmann haben ihre Verträge jeweils um ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert.