München - Löwen-Stürmer Bobby Wood muss operiert werden. Der 19-Jährige leidet unter einem Außenminiskusschaden im rechten Knie. Dr. Alois Englhard übernimmt den Eingriff am Dienstag, 22. November, in der Gräfelfinger Wolfart-Klinik.

Der U23-Nationalspieler der USA, der zuletzt an einem Lehrgang in Duisburg teilnahm, kehrte mit Knie-Beschwerden zurück. Er wird für den Rest dieses Jahres ausfallen und wird voraussichtlich zur Vorbereitung auf die Rückrunde wieder ins Training einsteigen.