Torhüter Stephan Loboué hat seinen Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth verlängert. "Lobo" erhält beim "Kleeblatt" einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012.

SpVgg-Manager Rachid Azzouzi: "Wir sind froh, dass wir diese wichtige Personalie mit unserem Stamm-Torwart jetzt unter Dach und Fach bringen konnten. Stephan ist eine Identifikationsfigur beim Kleeblatt und sehr beliebt bei den Fans."

Der 27-jährige Loboué ist seit Juli 2006 wieder bei der SpVgg, absolvierte in der laufenden Saison bisher 18 Spiele für das Team von Trainer Benno Möhlmann. Bereits von 2002 bis 2004 stand der Deutsch-Ivorer zuvor in Diensten des "Kleeblatts".