St. Ulrich am Pillersee - Der 1. FC Heidenheim gewinnt das Testspiel gegen den Lieferinger SV mit 2:1 - dank eines Lastminute-Treffers durch Kevin Kraus in der 92. Minute.

Bereits in der 6. Minute brachte Daniel Frahn den Zweitligisten mit einem schönen Angriff in die frühe Führung, mit der es auch in die Pause ging.

Lieferung konnte in der 65. Minute ausgleichen, fast war der 1:1-Endstand perfekt, Kevin Kraus schoss den FCH aber in der 92. Minute doch noch knapp zum Sieg.

Weitere Infos folgen.