Trotz der Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern blickt Arminia Bielefeld nach vorne. Beim Training am Dienstag sorgte immerhin die Trainingsrückkehr von Michael Lamey und Dominik Rotter für erfreuliche Nachrichten beim DSC. Beide sind wieder fit und konnten mit der Mannschaft trainieren.

Etwas gedulden müssen sich hingegen Rüdiger Kauf, der voraussichtlich am Donnerstag einen behutsamen Wiedereinstig ins Training wagt, und Arne Feick. Der Linksverteidiger zog sich beim Abschlusstraining am Samstag eine Zerrung des vorderen Kreuzbandes zu und fällt diese Woche noch komplett aus. Gleiches gilt weiterhin für Radim Kucera und Michael Delura.