Braunschweig - Der bis zum 30. Juni 2012 laufende Vertrag zwischen Eintracht Braunschweig und Dennis Lemke wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der in der abgelaufenen Saison eine Partie für die Profis der "Blau-Gelben" absolvierte und 15 Mal für die U23 in der Regionalliga Nord auflief und ein Tor schoss, wechselt in die 3. Liga zum FC Carl Zeiss Jena.

"Wir bedanken uns bei Dennis Lemke für sein Engagement in der abgelaufenen Saison und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute", so Marc Arnold, Sportlicher Leiter bei Eintracht Braunschweig.