Matthias Lehmann (l.) wechselte im vergangenen Sommer von Frankfurt zum 1. FC Köln
Matthias Lehmann (l.) wechselte im vergangenen Sommer von Frankfurt zum 1. FC Köln
2. Bundesliga

Lehmann erleidet Muskelfaserriss

Köln - FC-Mittelfeldspieler Matthias Lehmann hat sich beim Training am Mittwoch, 13. März 2013, einen leichten Muskelfaserriss im vorderen rechten Oberschenkel zugezogen. Dies ergab eine eingehende Untersuchung in der Kölner MediaPark-Klinik am Donnerstagmittag.

Matthias Lehmann fällt vorerst aus und steht dem 1. FC Köln beim Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden am Montag somit nicht zur Verfügung.