Der Mittelfeldspieler des 1. FC Kaiserslautern hat sich am Donnerstag, 14. Januar, im Training eine Sprunggelenksverletzung am rechten Fuß zugezogen.

Nach einem Belastungstest am Freitagmorgen wurde seitens der medizinischen Abteilung des FCK entschieden, dass der Mann mit der Nummer 22 am Samstag bei der SpVgg Greuther Fürth nicht auflaufen kann - Ilicevic gehört somit nicht zum Kader für das Auswärtsspiel in Franken.