Oliver Kirch wechselt zur Saison 2010/11 zum 1. FC Kaiserslautern. Der 27-Jährige kommt vom Zweitligisten Arminia Bielefeld in die Pfalz. Er unterschrieb beim Bundesliga-Aufsteiger einen Vertrag über drei Jahre, gültig für beide Profiligen. Der Rechtsfuß wechselt ablösefrei zum Pfälzer Traditionsverein.

Kirch absolvierte in der Bundesliga bisher 73 Partien und erzielte drei Treffer. In der 2. Bundesliga kam er aktuell zu 19 Einsätzen und traf ebenfalls drei Mal.

"Mitzuhelfen, den FCK wieder in der Bundesliga zu etablieren"

"Der FCK ist in dieser Saison völlig verdient in die Bundesliga aufgestiegen, denn sie haben beständig gute Leistungen geboten. Ich freue mich sehr darauf, vor dieser fantastischen Kulisse aufzulaufen und mitzuhelfen, den Club wieder in der Bundesliga zu etablieren", äußert sich der Mittelfeldspieler zu seinem Wechsel.

Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des FCK, sagte: "Oliver Kirch kann auf der rechten Seite alle Positionen spielen und ist ein erfahrener Bundesligaspieler. Wir sind überzeugt, dass er uns sportlich weiterhelfen kann."

Spielerdaten:
Name: Oliver Kirch
Position: Mittelfeld
Geboren: 21.08.1982
Größe: 183 cm
Gewicht: 73 kg
Nationalität: Deutscher
FCK-Spieler ab 1. Juli 2010
Spiele/Tore Bundesliga: 73/3
Spiele/Tore 2.Bundesliga: 19/3
Frühere Vereine: Arminia Bielefeld, Borussia Mönchengladbach, SC Verl, SpVgg Vreden, SuS Legden, SuS Stadtlohn