Regensburg - Als Nachfolger von Tobias Schweinsteiger, der den Jahn in Richtung München verlassen hat, hat Chefcoach Oscar Corrochano Andre Laurito (28) bestimmt. Der Innenverteidiger, der 2010 von Bamberg an die Donau gewechselt ist, hat sich in den letzten beiden Spielzeiten zum Führungsspieler entwickelt und sorgte mit seinem Treffer zum 2:2 im letzten Relegationsspiel in Karlsruhe für die Entscheidung und damit für den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

"Ich freue mich über die Entscheidung und kann mich nur beim Trainerteam und bei der Mannschaft für das Vertrauen bedanken", so Laurito, der zum ersten Mal in seiner Fußballkarriere die Kapitänsbinde tragen wird. In den Mannschaftsrat wurden Michael Hofmann, Oliver Hein und Thomas Kurz berufen. Außerdem wird auch noch ein Neuzugang in diesen Kreis hinzustoßen, diese Entscheidung fällt jedoch erst wenn alle Transfers abgeschlossen sind.