Berlin - Die Untersuchung der Spieler Levan Kobiashvili und Pierre-Michel Lasogga von Hertha BSC durch Mannschaftsarzt Dr. Uli Schleicher ergab folgende Befunde: Kobiashvili hat sich eine leichte Prellung im linken Knie zugezogen und muss zwei bis drei Tage pausieren. Lasogga hatte sich im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf das linke Knie verdreht und erlitt eine leichte Zerrung des vorderen Kreuzbandes.

Die Ausfallzeit ist aktuell noch nicht absehbar, eine endgültige Klärung durch die medizinische Abteilung kann erst nach zwei bis drei Tagen Pause erfolgen.