Innenverteidiger Matthias Langkamp vom Karlsruher SC ist am Dienstag an beiden Achillessehnen operiert worden.

Die Operation wurde in der Rennbahnklinik Basel von Dr. Lukas Weisskopf durchgeführt. "Der Eingriff ist gut verlaufen. Wir gehen derzeit davon aus, dass uns Matthias drei bis vier Monate fehlen wird", erklärte KSC-Mannschaftsarzt Dr. Marcus Schweizer.