Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat seine "Generalprobe" eine Woche vor dem Start in die neue Saison festgezurrt. Das Team von Trainer Markus Schupp trifft dabei am 6. August auf die Mannschaft des Al Wakrah Sports Club aus Katar.

Austragungsort der Begegnung ist das Stadion in Karlsruhe-Beiertheim. Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr. "Wir haben mit Al Wakrah eine gute, international besetzte Mannschaft als Gegner gewinnen können, die für uns eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel sicher ein guter Gradmesser ist", erklärte der Sportliche Leiter Arnold Trentl.

Der ursprünglich für dieses Spiel vorgesehene spanische Erstdivisionär CF Malaga hatte vor einigen Tagen trotz vertraglicher Zusage kurzfristig abgesagt.