Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat mit Innenverteidiger Martin Hudec einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 28-jährige Tscheche, der zuletzt bei Sigma Olmütz unter Vertrag stand, unterzeichnete einen bis zum Saisonende am 30. Juni 2011 datierten Vertrag. Er wechselt ablösefrei in den Wildpark.

"Wir hatten auf der Position des Innenverteidigers aus unserer Sicht noch Handlungsbedarf. Daher freuen wir uns, dass wir so einen erfahrenen Spieler zu uns holen konnten", erklärte der Sportliche Leiter Arnold Trentl. "Er bringt die notwendige Qualität mit, um uns im Abstiegskampf sofort weiterzuhelfen."

"Der KSC ist für mich eine neue und schöne Herausforderung"

Neuzugang Martin Hudec wird am morgigen Dienstag erstmals mit der Mannschaft trainieren. "Der KSC ist für mich eine neue und schöne Herausforderung. Ich werde versuchen, meinen Teil zum Erfolg beizutragen", erklärte Hudec. "Ich kenne Uwe Rapolder bereits aus Koblenz und freue mich, wenn ich morgen auch das Team persönlich kennenlerne."

Über die Modalitäten des Wechsels wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Geburtsdatum: 15.04.1982
Geburtsort: Znojmo
Land: Tschechien
Größe: 186 cm
Gewicht: 82 kg
Frühere Vereine: FC Zbrojovka Brünn, TuS Koblenz, SK Sigma Olmütz, 1. SC Znojmo
Rückennummer beim KSC: 45