Karlsruhe - Der KSC nutzt die bevorstehende Länderspielpause, um im Sinne der guten Sache gegen den Ball zu treten. Das Team von Rainer Scharinger gastiert am Dienstag, 6. September ab 18 Uhr zu einem Benefizspiel beim SV Blau-Weiß Menzingen.

Das Spiel findet zu Gunsten des vor knapp zwei Jahren verunglückten Menzinger Keepers Tilo Werner statt, der seit einem Badeunfall querschnittsgelähmt ist.