Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat das Nachlizenzierungsverfahren der DFL Deutschen Fußball Liga GmbH erfolgreich durchlaufen. Die DFL bescheinigte dem KSC den Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit für die laufende Spielzeit und sieht die Aufrechterhaltung des Spieltriebs als gewährleistet an.

"Wir freuen uns sehr über diese positive Nachricht, denn diese Rückmeldung seitens der DFL ist für uns eine Bestätigung dafür, dass wir hier im Verein seriös wirtschaften und auch abseits des Rasens einen guten Job machen", erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Solche Rückmeldungen sind für uns ein weiterer Ansporn, diesen Weg gemeinsam weiterzugehen."