2. Bundesliga

Kratz muss operiert werden

Braunschweig - Kevin Kratz von Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig muss sich am kommenden Montag in Köln einer Operation unterziehen.

Kluft erneut operiert

Seine im Spiel gegen Dynamo Dresden zugezogene Verletzung am Syndesmoseband muss nach erneuten Untersuchungen operativ behandelt werden. Der Mittelfeldspieler von Eintracht Braunschweig fällt bis auf weiteres aus.



Mittelfeldspieler Björn Kluft musste bereits am vergangenen Mittwoch zum zweiten Mal operiert werden. Der Neuzugang der "Löwen" hatte sich in der Saisonvorbereitung eine Luxation der Kniescheibe zugezogen. Auch Kluft wird bis auf weiteres fehlen.