Das letzte Vorbereitungsspiel Anfang August wird für den VfL Osnabrück zur echten Generalprobe. Am 6. August um 19 Uhr gastiert Hannover 96 in der osnatel ARENA. Für die "Lila-Weißen" bedeutet dieses Spiel nicht nur den letzten Test vor Beginn der Pflichtspiele, sondern gleichzeitig eine gute Gelegenheit, den Ernstfall zu proben. Schließlich geht es exakt eine Woche später im DFB-Pokal gegen Bundesligaaufsteiger 1. FC Kaiserslautern um den Einzug in die 2. Runde.

"Wir freuen uns, dass wir die Vorbereitung mit einer so hochklassigen Begegnung abschließen können. Für das erste Wochenende im August hatten wir ohnehin noch ein Vorbereitungsspiel geplant, da passte es natürlich perfekt, dass sich Jörg Schmadtke auf der Suche nach einem Testspielpartner bei uns meldete", sagt VfL-Sportdirektor Lothar Gans zur Vereinbarung des attraktiven Niedersachsenderbys.