Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen den FC St. Pauli ist die Stimmung beim Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern blendend. Für gute Stimmung sorgte am Mittwoch auch ein Rückkehrer: Sascha Kotysch.

Der Defensivspieler konnte nach seinem Wadenbeinbruch ohne Beschwerden wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Auch Torhüter Kevin Trapp ist seit dieser Woche wieder mit an Bord. Gemeinsam mit Luis Robles absolvierte er ein Sonderprogramm von Torwarttrainer Gerry Ehrmann.