Rostock - Neben den abgestellten Nationalspielern fehlten im Mannschaftstraining von Hansa Rostock am Montag auch die verletzten Marek Mintal und Sebastian Pelzer.

Während Pavel Kostal nach zweiwöchiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining einstieg, holte Stephan Gusche den Laktattest nach. Somit standen zum Wochenbeginn lediglich 16 Feldspieler und zwei Torhüter auf dem Trainingsplatz.

Ab sofort umfasst der Kader nur noch 23 Akteure, nachdem Radovan Vujanovic bis zum Ende der laufenden Saison an den Drittliga-Aufsteiger SC Preußen Münster ausgeliehen wurde.