Beim Testspiel des FC Hansa am Sonnabend um 14 Uhr in der DKB-Arena gegen den 1.FC Union Berlin werden Trainer Dieter Eilts nicht alle Akteure zur Verfügung stehen.

Mit Orestes und Gledson fallen auf jeden Fall zwei etatmäßige Innenverteidiger verletzt aus. Sie konnten auch am heutigen Freitag noch nicht wieder trainieren. Ins Mannschaftstraining eingestiegen sind dagegen wieder Fin Bartels und Regis Dorn.