Die TuS Koblenz hat am Dienstagabend vor knapp 250 Zuschauern in Niederwerth mit 12:0 gegen den A-Ligisten SV Niederwerth gewonnen.

TuS-Torjäger Marvin Pourie traf dabei alleine in der ersten Halbzeit vier Mal. Zum Einsatz kam auch in diesem Spiel ein weiterer Testspieler: Mittelfeldspieler Luka Marino Odak (MSV Duisburg) spielte 90 Minuten durch, erzielte einen Treffer und bereitete drei Tore vor.

1:0 Marvin Pourie (27.), 2:0 Marvin Pourie (37.), 3:0 Eigentor (38.), 4:0 Marvin Pourie (40.), 5:0 Marvin Pourie (45.), 6:0 Lucas Musculus (61.), 7:0 Tobias Bauer (70., Foulelfmeter), 8:0 Lars Bender (72.), 9:0 Luka Mariano Odak (76.), 10:0 Eike Mund (79.), 11:0 Lars Bender (86.), 12:0 Lucas Musculus (88.)