Die TuS Koblenz hat am Freitag den Mittelfeldspieler Dennis Riemer vom VfL Wolfsburg für ein Jahr ausgeliehen.

In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige insgesamt 30 Spiele für den VfL Wolfbsurg II in der Regionalliga Nord und erzielte dabei 5 Treffer. Insgesamt kommt Dennis Riemer auf 78 Einsätze in der Regionalliga.

TuS-Cheftrainer Petrik Sander zum neuen Mittelfeldspieler der TuS: "Mit Dennis Riemer konnten wir einen vielseitig einsetzbaren Spieler verpflichten. Er hat in Wolfsburg schon gezeigt, was er drauf hat. Bei uns soll ihm der nächste Schritt in seiner Entwicklung gelingen."