Die TuS Koblenz hat auf den schlechten Saisonstart mit nur einem Sieg und vier Niederlagen reagiert.

Vor den beiden Heimspielen gegen den 1. FC Union Berlin (18. September, 18 Uhr) und dem anschließenden DFB-Pokalspiel gegen Energie Cottbus (22. September 20.30 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Uwe Rapolder ein Kurz-Trainingslager in Bad Bertrich bezogen.

Bis Donnerstag wird sich das Team dort intensiv vorbereiten