Zur konzentrierten Vorbereitung auf die letzten vier Spiele der Saison hat die TuS Koblenz noch einmal ein Trainingslager bezogen.

Von Dienstag bis Donnerstag hält sich die Mannschaft von Trainer Uwe Rapolder in ihrem "Stammquartier" in Bad Bertrich auf. Die perfekten Bedingungen in dem Eifel-Kurort, der über eine erstklassige Trainingsanlage verfügt, schätzt die TuS bereits seit vielen Jahren - schließlich wurde hier schon des öfteren der Grundstein für einen erfolgreichen Saison-Ausklang gelegt.