Nürnberg - Bittere Nachricht für den 1. FC Nürnberg: Niclas Füllkrug hat sich im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am Knie verletzt.

Der Offensivspieler erhielt bei einem Zweikampf einen Schlag aufs Knie. Eine eingehende Untersuchung ergab am Montag, dass sich der 22-Jährige einen Knorpelschaden im linken Knie zugezogen hat.

Am Mittwoch wird der entstandene Knorpelschaden operativ behoben. Wie lange Niclas Füllkrug ausfallen wird, hängt vom Verlauf des Eingriffs ab und ist derzeit noch nicht absehbar.