Daniel Gunkel (l.) kam im Sommer 2007 aus Cottbus zum FSV
Daniel Gunkel (l.) kam im Sommer 2007 aus Cottbus zum FSV
2. Bundesliga

Knieverletzung bei Gunkel

Daniel Gunkel hat sich beim Zweitliga-Auftakt des 1. FSV Mainz 05 gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend eine Innenbanddehnung im rechten Knie zugezogen.

Der Mittelfeldspieler muss eine Trainingspause einlegen, zur Entlastung des Kniegelenks erhält er für die kommenden Tage eine Schiene.

Eine Prognose über einen möglichen Zeitpunkt der Rückkehr ins Teamtraining ist derzeit nicht möglich.