In eisiger Kälte erkämpfte sich der FC Ingolstadt 04 einen 1:0-Sieg gegen den Bayernligisten FC Ismaning auf dem halb vereisten Platz des Sportparks.

Damit konnten die "Schanzer" nach der Absage des geplanten Testspiels gegen den TSV Aindling, aufgrund der Wetterverhältnisse, doch noch kurzfristig ihr Können außerhalb des Liga-Alltags unter Beweis stellen.

Den Siegtreffer erzielte das FCI-Nachwuchstalent Stefan Müller, der bereits im letzten Testspiel vergangene Woche gegen den SV Manching zweimal für die "Schanzer" punkten konnte.