Der FC Augsburg bestritt am Dienstagabend in Donauwörth ein Testspiel gegen den Al Nasr Sports Club aus Dubai, der von Ex-Bundesligaspieler und -trainer Frank Pagelsdorf trainiert wird. Dabei kam der FCA durch einen späten Treffer von Kevin Schindler zu einem verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg.

"Insgesamt war es ein guter Test", freute sich FCA-Trainer Jos Luhukay. "Wir haben in der ersten Hälfte richtig gut gespielt und uns zahlreiche Chancen erarbeitet. Leider haben wir da nicht das Tor gemacht. Nach dem Seitenwechsel hatten wir einige Ballverluste und waren zu ungenau in unseren Aktionen, so dass wir nicht mehr so überlegen waren", analysierte der Niederländer nach dem Spiel.