Sandhausen - Der SV Sandhausen treibt seine Planungen für eine zweite Spielzeit in der 2. Bundesliga weiter voran. Vom österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC verpflichete der SVS, der sportlich nach nur einem Jahr im Unterhaus wieder abgestiegen war, Torhüter Marco Knaller.

Der 26-Jährige unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Sandhausen besitzt die Chance auf eine weitere Spielzeit in der 2. Liga, weil die Deutsche Fußball Liga (DFL) dem MSV Duisburg wegen des fehlenden Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit die Lizenz für die kommende Saison verweigert hat. Sandhausen würde als Tabellen-17. und somit besserer der zwei sportlichen Absteiger von Duisburgs Zwangsabstieg profitieren und nicht in die 3. Liga zurück müssen.