Sandhausen - Beim Zweitligisten SV Sandhausen hat sich im Trainerstab eine personelle Veränderung ergeben. Uwe Nägele, bislang für die Torhüter zuständig, ist auf eigenen Wunsch ausgeschieden.

"Die berufliche Belastung war in den letzten Monaten einfach zu groß, sodass ich etwas kürzer treten möchte", sagt Nägele, der zu seiner aktiven Zeit selbst zwischen den Pfosten stand.

Den Trainerstab des Neulings vom Hardtwald wird deshalb Gerhard Kleppinger (55) komplettieren, der seine Arbeit mit dem "Amtsantritt" von Hans-Jürgen Boysen ebenfalls aufgenommen hat. Er war früher Bundesligaspieler unter anderem beim Karlsruher SC und FC Schalke 04.