Die Trainingsgruppe des 1. FSV Mainz 05 schrumpft in dieser Woche erheblich.

Neben den acht Nationalspielern Aristide Bance, Miroslav Karhan, Jahmir Hyka, Dragan Bogavac, Felix Borja, Nikolce Noveski, Mario Vrancic und Niko Bungert und den
Langzeitverletzten Marco Rose, Daniel Gunkel, Bo Svensson und Christian Demirtas fehlen auch Milorad Pekovic und Peter van der Heyden im Mannschaftstraining.

Beide Spieler unterziehen sich vor dem spielfreien Wochenende Therapien um Belastungssymptome weiter auszukurieren. Milorad Pekovic hat sich in der Saisonvorbereitung mit Achillessehnenbeschwerden herumgeplagt, Peter van der Heyden zuletzt mit einer Patellasehnenreizung.