Rostock - Der FC Hansa Rostock hat das Testspiel beim SV 1920 Zehdenick klar mit 9:1 gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Wolf spielte erwartungsgemäß druckvoll und engagiert, ließ jedoch trotz der neun Treffer die letzte Galligkeit in Sachen Torerfolg vermissen. In die Torschützenliste trugen sich Manfred Starke (2), Lukas Albrecht (2), Mathias Holst, Johan Plat, Ondreij Smetana, Alexandre Noel Mendy und Patrick Wolf ein.

Tore: 1:0 Elor, 1:1 Holst, 1:2 Starke, 1:3 Starke, 1:4 Albrecht, 1:5 Albrecht, 1:6 Mendy, 1:7 Smetana, 1:8 Plat, 1:9 Wolf

Hansa: Müller (46. Hahnel) - Marcos (46. Pelzer), Holst (46. Gusche), Pfingstner (46. Wolf), Zolinski (46.Geenen) - Blum, Humbert (46. Leemans) - Jordanov (46. Mendy), Starke (46. Berger) - Albrecht (46. Smetana), Quaschner (46. Plat)