Hamburg - Wegen eines ausgeprägten Blutergusses im Hüftbereich hat Philipp Ziereis am Mittwoch nicht am Mannschaftstraining des FC St. Pauli teilnehmen können.

Auch Jan-Philipp Kalla kann weiterhin nicht mit seinen Mannschaftskollegen auf dem Platz trainieren. Stattdessen stieg der 27-Jährige wieder aufs Fahrrad.

Dennis Daube absolvierte unter Anleitung von Athletiktrainer Timo Rosenberg eine individuelle Einheit im Kraftraum.