Gute Nachrichten für die Fans und Verantwortlichen des FC Augsburg.

Nachdem sich Abwehrspieler Otar Khizaneishvili am Montag im Training während der Vorbereitung auf die kommende Saison einen Kreuzbandriss zugezogen hat, wurde er gestern erfolgreich in der Hessingpark Clinic von Dr. Boenisch operiert. Wie lange Trainer Jos Luhukay auf den Georgier verzichten muss, steht noch nicht fest.