Dem MSV Duisburg ist es gelungen, Roland Kentsch zu verpflichten. Er wurde mit sofortiger Wirkung zum alleinigen Geschäftsführer berufen.

Herr Kentsch war von 2002 bis 2009 Geschäftsführer der DSC Arminia-Bielefeld GmbH & Co.KGa.A. und ist z.Zt. Mitglied im Vorstand des DFB, Mitglied im Aufsichtsrat der DFL und der DFL Sports Enterprises GmbH sowie stv. Vorstandsvorsitzender der Bundesligastiftung und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Stadtwerke Herford GmbH.

Diese richtungsweisende Entscheidung wurde durch den Aufsichtsrat der MSV Duisburg GmbH & Co.KGaA einstimmig getroffen.

Bruno Hübner, der interimsweise die Geschäftsführertätigkeit ausübte, wird sich ab sofort wieder auf seine Tätigkeit als Sportdirektor konzentrieren können.