Am Dienstagabend fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des VfL Osnabrück in der OsnabrückHalle statt.

as Präsidium der Lila-Weißen wurde einstimmig entlastet, und auch der Haushaltsplan für die laufende Saison fand breite Zustimmung.

"Das war wirklich ein harmonischer Abend, wenn man so will: ohne besondere Vorkommnisse. Aber das ist ja wirklich kein schlechtes Zeichen", kommentierte Geschäftsführer Ralf Heskamp direkt nach Ende der Versammlung im Gespräch mit vfl.de.