Altmannstein - Der FC Ingolstadt 04 hat im Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Rain/Lech einen standesgemäßen 4:0-Sieg gefeiert.

Ahmed Akaichi entschied die Partie per Doppelschlag zum 2:0 und 3:0 noch im ersten Abschnitt. Des Weiteren konnten sich Christian Eigler (3. Minute) und Moritz Hartmann (72.) in die Toschützenliste eintragen.

FCI 1. Halbzeit: Özcan - da Costa, Biliskov, Gunesch, Schäfer - Caiuby, Groß - Korkmaz, Heller - Eigler, Akaichi

FCI 2. Halbzeit: Kirschstein - Quaner, Matip, Mijatovic, Schäfer - Haas, Ikeng - Uludag, Knasmüllner - Hartmann, Schäffler