Ingolstadt - Die "Schanzer" haben vor dem Spiel gegen 1860 München den ersten Neuzugang zu vermelden. Mittelfeldspieler Leonhard Haas, in der aktuellen Spielzeit noch für die SpVgg Greuther Fürth im Aufstiegskampf tätig, wechselt zur Saison 2011/12 zum FC Ingolstadt 04.

Bei den "Kleeblättern" absolvierte der 29-Jährige in der laufenden Spielzeit bis dato 27 Partien (4 Tore / 5 Assists). In Bayern ist der gebürtige Rosenheimer ein Altbekannter: Aus der Jugend des FC Bayern München entwachsen, kickte er nach einem Jahr beim HSV auch schon für den FC Augsburg (2005-2007), bevor es ihn für vier Jahren ins Frankenland zog.

Der Neuzugang Haas meint zu seinem Wechsel: "Nach vier tollen Jahren in Fürth ist es Zeit für eine neue Herausforderung. Ingolstadt bietet hier eine super Perspektive, und ich glaube, dass ich mit diesem Verein einiges erreichen kann. Auf diese Aufgabe freue ich mich."