Der FC Ingolstadt hat die nächste Verstärkung für die kommende Saison in der 2. Bundesliga klar gemacht.

Sebastian Hofmann wechselt vom VfB Stuttgart nach Ingolstadt. Der Offensivakteur war zuletzt vier Jahre für den VfB II aktiv und stand davor schon bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag. In der Jugend spielte er unter anderem für den Karlsruher SC.

"Mich reizt die Herausforderung in Ingolstadt, wo ich gerade durch den Aufstieg und das neue Stadion großes Potenzial sehe und meine Stärken mit einbringen will. Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe", sagte Hofmann.