Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf kann auch in der Spielzeit 2011/2012 auf die Dienste der beiden Angreifer Sascha Rösler und Ken Ilsö zurückgreifen.

Rösler unterzeichnet ein neues Arbeitspapier mit Gültigkeit bis 2012, gleichzeitig hat der Verein fristgerecht die Kaufoption auf den bislang ausgeliehenen Dänen Ilsö gezogen.

Fortuna zieht Kaufoption

Der 33-jährige Rösler war im Oktober 2010 zur Fortuna gestoßen und seitdem in 25 Partien für die NRW-Landeshauptstädter im Einsatz. Dabei gelangen ihm sechs Treffer und sieben Vorlagen.

Ken Ilsö indes war kurz vor Ablauf der Winterwechselperiode vom dänischen Club FC Midtjylland ausgeliehen worden und absolvierte in dieser Spielzeit bislang 15 Spiele im Fortuna-Trikot (sieben Tore, vier Assists). Der Verein hat nun fristgerecht die zuvor vereinbarte Kaufoption in Anspruch genommen.