Düsseldorf - Die Fortuna hat am Dienstagabend eine Trainingspartie gegen die Nachbarn des TuS Bösinghoven mit 4:3 für sich entschieden.

Das Spiel gegen den Oberligisten war kurzfristig angesetzt worden, um den Akteuren der Rot-Weißen, die ansonsten weniger Einsatzzeit erhalten, Spielpraxis zu verschaffen. Zudem feierte bei den Landeshauptstädtern Erwin "Jimmy" Hoffer sein Debüt, der prompt zum zischenzeitlichen 1.1 traf.