Berlin - Markus Babbel muss für das Spiel gegen Oberhausen (20.08., 18:00 Uhr) den nächsten Ausfall verkraften. Nachdem schon Fabian Lustenberger, Pierre-Michel Lasogga und der Langzeitverletzte Patrick Ebert nicht zur Verfügung stehen, wird auch Neuzugang Daniel Beichler fehlen.

Nach einer Untersuchung bei Spezialist Dr. Jens Krüger steht fest, dass der Österreicher an der Leiste werden muss und für rund zwei Monate pausieren wird.

"Das ist natürlich bitter für uns, aber wir lassen den Eingriff bei Daniel jetzt vornehmen, damit es keine langwierigen Komplikationen gibt", so Manager Michael Preetz.