Drei zuletzt angeschlagene Spieler haben am Dienstag wieder mit der Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 trainiert.

Florian Heller, Peter van der Heyden und Christian Wetklo absolvierten das Teamtraining am Dienstagnachmittag. Weiterhin nicht im Training sind Daniel Gunkel (Innenbanddehnung) und Bo Svensson (Aufbautraining), am Dienstag fehlte auch Chadli Amri aufgrund einer Hüftprellung.